Aalto Ballett Essen

Mitarbeiter: Compagnie

Archangelo-Çakir, PaulaPaula Archangelo Çakir kommt aus São Paulo (Brasilien), begann ein Tanzstudium in ihrer Heimat und setzte es an der Palucca-Schule Dresden sowie an der Ballettschule Hamburg bis 2005 fort. Dort sammelte sie Erfahrungen im Bühnentanz u. a. in Choreografien von John Neumeier („Romeo und Julia“ und „Der Nussknacker“), Natalia Makarova sowie Frederick Ashton und ging ein Jahr später zum Irland-Ballett. Seit der Saison 2007/2008 gehört sie zunächst als Gasttänzerin, seit Beginn der Spielzeit 2010/2011 als Gruppentänzerin zum Aalto Ballett Essen, wo sie u. a. im Kinderprogramm „Der Zoo tanzt“ mitwirkte und als Königin Marie-Thérèse („Plaisirs“) zu erleben war.

en
Paula Archangelo Çakir began her dance training in her hometown of São Paulo, Brazil, and continued her education at the Palucca School in Dresden and the Ballet School in Hamburg until 2005. There, she gathered stage experience in works and ballets by John Neumeier (including “Romeo and Juliet” and “The Nutcracker”), Natalia Makarova and Frederick Ashton. One year later, she joined the Ireland Ballet. In 2007/2008, she joined the Aalto Ballet Essen as a guest dancer and became a member of the group in 2010/2011. Here, she could be seen in the children’s ballet “The Zoo Dances” and as Queen Marie-Thérèse in "Plaisirs".