Aalto Ballett Essen

Startseite

Wunschbaum im Aalto-Theater

Vom 17. November bis 17. Dezember steht wieder ein Wunschbaum im Foyer des Aalto-Theaters, an dem Wunschzettel von Kindern aus geflüchteten Familien hängen. Gemeinsam mit dem Diakoniewerk Essen möchte das Aalto-Theater diese Herzenswünsche gerne erfüllen und bittet das Publikum um Hilfe: Alle Zuschauer sind aufgerufen, bei ihren Vorstellungsbesuchen einen dieser Weihnachtswünsche vom Baum zu nehmen und zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Samstag, 25. November 2017
Nur noch zwei Vorstellungen "3 BY EKMAN"!

Schnittiges Timing, geistreicher Witz und Ironie zeichnen die Werke des schwedischen Choreografen Alexander Ekman aus, der als Shootingstar der internationalen Tanzszene gilt und 2016 mit dem renommierten Theaterpreis „DER FAUST“ ausgezeichnet wurde. Drei der Choreografien des 33-Jährigen sind am 25. November und 1. Dezember noch im Aalto-Theater zu erleben!

» Zum Stück
Donnerstag, 14. Dezember 2017
"La vie en rose" kehrt zurück!

Von Paris und von der Liebe träumen … das kann man wunderbar in Ben Van Cauwenberghs getanzter Soiree française „La vie en rose“, die das Aalto Ballett Essen ab Donnerstag, 14. Dezember, 19:30 Uhr wieder auf der Bühne des Aalto-Theaters zeigt.

» Zum Stück