Aalto Ballett Essen

Startseite

Freitag, 12. Mai 2017
„Vibrations“ kombiniert Orgelmusik und Tanz

In der Philharmonie erwartet das Publikum unter dem Titel „Vibrations“ am 12. Mai ab 20:00 Uhr eine inspirierende Kombination aus Orgelmusik und Tanz. Die beiden jungen Choreografen und Tänzer Armen Hakobyan und Denis Untila bringen gemeinsam mit Roland Maria Stangier, Orgelkustos der Philharmonie Essen, und der Aalto-Ballett-Compagnie Bühne und Publikum im Alfried Krupp Saal zum Schwingen und – wie der Titel des Abends verspricht – zum Vibrieren.

» Zum Stück
Freitag, 19. Mai 2017
„Archipel“ zum vorerst letzten Mal am 19. Mai!

Die Werke des tschechischen Choreografen Jiří Kylián bieten leidenschaftliches Tanztheater pur. Vier seiner zeitgenössischen Kreationen – „Wings of wax“, „27’5’‘“, „Petite Mort“, „Sechs Tänze“ – zeigt das Aalto Ballett unter dem Titel “Archipel”. Letzte Aufführung in dieser Spielzeit ist am 19. Mai, 19:30 Uhr.

» Zum Stück
Donnerstag, 25. Mai 2017
Aufregend junge Choreografien im Grillo-Theater

Mit der inzwischen vierten Ausgabe von „PTAH“ wird die Reihe „Junge Choreografen“ fortgesetzt, die Mitgliedern der Compagnie die Chance gibt, eigene Kreationen auf die Bühne zu bringen. Premiere von „PTAH IV“ ist am 25. Mai im Grillo-Theater. Es erwartet die Zuschauer ein aufregend junger, unkonventioneller und zukunftsträchtiger Abend mit Stücken von Qingbin Meng, Julia Schalitz, Yanelis Rodriguez, Igor Volkovskyy, Kevin Durwael und Liam Blair.